News


| ,

Digitale Kommunikation und Verwaltung digitaler Geräte als zentrale Eckpfeiler des digitalen Klassenzimmers

EDU Portal und EDU Control

In Schulen wird eine immer größere Anzahl an digitalen Geräten wie Tablets, Laptops oder interaktiven Displays verwendet. Damit steigt auch der Anteil der digitalen Kommunikation und Interaktion rasant an. Für die erfolgreiche Umsetzung des digitalen Klassenzimmers spielt es eine entscheidende Rolle, dass die digitalen Geräte effizient verwaltet sowie die digitale Kommunikation effektiv und zielgerichtet gestaltet wird.

Education Cloud als Anbieter von Lösungen für das digitale Klassenzimmer stellt Ihnen mit EDU Portal und EDU Control die zentralen Bestandteile für die Digitalisierung von Schulen vor.

| ,

Nutzen Sie weiterhin Microsoft® 365, Teams, OneDrive und SharePoint – Aber jetzt mit der Sicherheit, dabei datenschutzkonform zu sein!

Die Nutzung gewisser Produkte von Mircosoft® wie Mircosoft®365 kann in Hinblick auf den Datenschutz problematisch sein!

In den vergangenen Wochen und Monaten haben die Datenschutzbeauftragten in einigen deutschen Bundesländern bereits darauf bestanden, dass digitale Lösungen, die nicht DSGVO-konform sind, nicht weiter an Schulen genutzt werden dürfen. In der Schweiz flammt diese Diskussion ebenfalls wieder auf.

| ,

EDU Portal – Die zentrale Kommunikationsplattform für Schulen

Die gesamte digitale Kommunikation der Schule übersichtlich und intuitiv zusammengefasst auf einem einzigen Portal

EDU Portal ist die zentrale Plattform, wenn es um die gesamte digitale Kommunikation in der Schule geht.

Von Newsbeiträgen und wichtigen Informationen der Schule über Videokonferenzen für den hybriden Schulunterricht, Gruppenarbeiten und Verteilung von Aufgaben bis hin zum Menüplan der Schulkantine und dem eigenen Schulshop für Unterrichtsmaterialien bietet EDU Portal ein auf die Bedürfnisse der Schule zugeschnittenes Tool für die digitale Kommunikation.

| , ,

EDU Control

| ,

EDU Chat

| ,

EDU Control

DSGVO-konform

Unser gesamtes Angebot ist konform mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) sowie dem Datenschutzgesetz der Schweiz (DSG).