News


| ,

Ist die Digitalisierung der Schulen nutzlos?

Ansatzpunkt für die erfolgreiche digitale Transformation

Sowohl eine Studie im Auftrag des Philologenverbands Nordrhein-Westfalen als auch der jüngste Bericht des Bundesrechnungshofes werfen einen kritischen Blick auf die Sinnhaftigkeit der Digitalisierung des Bildungswesens. Der Tenor ist jeweils, dass die Digitalisierung bislang keine erkennbare Qualitätssteigerung des Unterrichts herbeigeführt hat sowie ein Großteil der Lehrkräfte keine nennenswerten Veränderungen und Verbesserungen durch digitale Hilfsmittel erwartet.

| ,

Entdecken Sie die hochwertigen und intelligenten Lösungen von MEBIKON – Neu bei Education Cloud

Interaktive Displays, mechanische und elektrische Höhenverstellungen sowie intelligente Medienmöbelsysteme und vieles mehr bietet MEBIKON!

Education Cloud ist nun der offizielle Vertreter von Mebikon in der Schweiz. Der Ausbau der langjährigen Partnerschaft ergänzt das Angebot von Education Cloud im Bereich der interaktiven Displays mit der Marke ADVANTouch. Neu kann Education Cloud zusätzlich ein breites Spektrum an Halter und Höhenverstellungen inkl. Tafelsystemen anbieten.

MEBIKON produziert in Deutschland. Die wichtigsten Bestandteile in der Herstellung der Produkte wie Entwicklung, Design, Produktion und Qualitätssicherung finden ausschliesslich in Deutschland statt. MEBIKON hat dabei hohe Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit. Gleichzeitig wird nachhaltig produziert und ökologische Effizienz bewiesen.

| ,

DigitalPakt muss Transformations- und Betriebsprogramm werden

Der DigitalPakt 2.0 muss kommen und Schulen stärker entlasten – Didacta Verband fordert mehr Fokus auf Pädagogik, Entbürokratisierung und Verstetigung

Der DigitalPakt sollte Schulen den Weg in die digitale Welt ebnen. Doch in der Praxis zeigen sich Schwächen: zu bürokratisch, nicht nachhaltig, ohne klare pädagogische Konzepte. „Schulen werden so nicht genug entlastet, sondern mit weiteren Aufgaben belastet. Vor dem Hintergrund des Lehrkräftemangels und zahlreicher gesellschaftlicher Krisen, die Schulen im Besonderen betreffen, ein unhaltbarer Zustand“, kritisiert Jürgen Böhm, Vorstandsmitglied des Didacta Verbandes.

Abhilfe könnte ein DigitalPakt 2.0 schaffen, wenn er richtig umgesetzt wird. Doch die zurzeit diskutierten Pläne werden zunehmend in Frage gestellt oder stoßen auf Zurückhaltung in der Politik.

| , ,

EDU Control

| ,

EDU Chat

| ,

EDU Control

|

EDU Control

DSGVO-konform

Unser gesamtes Angebot ist konform mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) sowie dem Datenschutzgesetz der Schweiz (DSG).